Bericht Schulgarten – AG Schj. 2021/ 22 

Schulgarten-AG 2021/22

Seit dem Sommerhalbjahr 2015 gibt es die Schulgarten-AG und mittlerweile ist daraus ein ertragreicher Obst-/Naschgarten, aber auch ein schöner Aufenthaltsort geworden.  Neben Erdbeeren, drei Kulturheidelbeeren, einem weißen Johannisbeerhochstämmchen, Walderdbeeren und Rhabarber gibt es eine rote Johannisbeere und  Brombeeren.

Bereits im September konnten wieder die  Schulhofäpfel  geerntet werden - drei große Apfelbäume befinden sich auf dem Schulgelände, alle drei alte, für die Wesermarsch typische Apfelsorten: der „Jeverländer Osterapfel bzw. gelben Osterapfel“, „Pannemanns Tafelapfel“ sowie der „Rote Münsterländer Borsdorfer“. Leider fiel die Apfelernte im vergangenen Herbst mager aus, denn es war während der Blütezeit zu kalt.

So ergaben die Äpfel, die zum  Mosten zum Biohof nach Sandhausen gebracht wurden, diesmal nur  23 Liter Apfelmost. Wie in jedem Herbst aber konnten die Schulgärtner daraus  wieder schmackhaftes  Apfelgelee in der Küche der Oberschule herstellen. Gesundes JAGY Apfelmost dazu – das war eine willkommene Stärkung für alle.

Viel zu tun gab es  wieder beim alljährlichen Saft – und Geleeverkauf beim Elternsprechtag 2021/22 im Nov., wo neben Apfelgelee weißes und rotes Johannisbeergelee  verkauft wurde. Der Erlös wird für Anschaffungen im Gartenjahr verwendet.

Da das neue Gartenjahr ganz im  Zeichen des Bienen- bzw. Insektenschutzes  stehen sollte, wurden zwischen C – und  D - Trakt  300 Krokuszwiebeln  gesteckt.

Bevor es aber in die  Winterpause ging, musste noch der Besuch des  niedersächsischen Umweltministers  Olaf Lies am Jade-Gymnasium vorbereitet werden. Die  Schulgärtner haben dem Minister einen  informativen  Einblick in die Arbeit ihrer AG geben können und flugs – ging es in die Winterpause.

Nach den Osterferien begann das neue Gartenjahr mit der Anlage eines  Blühbeetes für Bienen und Insekten.   

Es folgte das  Entfernen des Eichenlaubs, das Mulchen des  Haupt- und Seitenweges,  das Säen von Kapuzinerkresse und Stockrosen. Außerdem mussten in diesem Jahr neue Erdbeeren  gepflanzt  werden oder wurden Ableger der alten neu gesetzt. Zuvor mussten die Beete allerdings gedüngt werden.

Auch auf bienenfreundliche Stauden  wurde weiter geachtet.

Außerdem wurden die Buchsbaumhecken geschnitten, die  dem Garten mittlerweile  eine schöne Struktur geben.

Ganz besonders arbeitsintensiv war das Streichen  des Gartenzauns. Die Schulgärtner wollten diesen so gern  - passend zu ihrer Laube - in Schwedenrot  streichen. Gesagt – getan:

Drei ganze Gartennachmittage brauchten wir, um den Gartenzaun zu reinigen  und anschließend von  außen und innen zu streichen. Die mühevolle Arbeit hat sich  aber gelohnt, denn der Zaun kann sich nun wieder sehen lassen.

Eingeweiht wurde der neue Zaun  mit Rhabarberkuchen  und Saft.

Da wir im vergangenen Jahr mit unseren Zucchini kein Glück hatten , weil sie von den Schnecken innerhalb kürzester Zeit weggefuttert wurden, haben wir uns in diesem Jahr für Tomaten entschieden, die bisher unbehelligt von den Schnecken geblieben sind. Ein von den Schulgärtnern aufgestelltes Tomatengewächshaus  wurde allerdings vom Sturm beschädigt, sodass wir uns im nächsten Gartenjahr dafür eine andere Lösung überlegen müssen.

Mittlerweile sind die Erdbeeren und weißen Johannisbeeren reif und viele Schüler kommen zu den Öffnungszeiten des Schulgartens und naschen von den Früchten.

Die Schulgarten-AG findet im Winterhalbjahr wöchentlich bis  Ende Nov., im Sommerhalbjahr nach den Osterferien statt.

Wer Lust hat, an der Schulgarten-AG teilzunehmen, kann Frau Kalläne-Wolter ansprechen oder sich zu den am Infobrett ausgehängten Terminen mittwochs bei den Schulgärtnern melden.

 

Impressionen aus dem Gartenjahr im JaGy-Schulgarten gibt es hier:

  • Schulgarten2122_10
  • Schulgarten2122_11
  • Schulgarten2122_12
  • Schulgarten2122_13
  • Schulgarten2122_14
  • Schulgarten2122_15
  • Schulgarten2122_16
  • Schulgarten2122_17
  • Schulgarten2122_18
  • Schulgarten2122_19
  • Schulgarten2122_20
  • Schulgarten2122_21
  • Schulgarten2122_22
  • Schulgarten2122_23
  • Schulgarten2122_24
  • Schulgarten2122_25
  • Schulgarten2122_26
  • Schulgarten2122_27
  • Schulgarten2122_28
  • Schulgarten2122_29
  • Schulgarten2122_31
  • Schulgarten2122_32
  • Schulgarten2122_33
  • Schulgarten2122_34
  • Schulgarten2122_35
  • Schulgarten2122_36
  • Schulgarten2122_37
  • Schulgarten2122_38
  • Schulgarten2122_39
  • Schulgarten2122_40
  • Schulgarten2122_41
  • Schulgarten2122_42
  • Schulgarten2122_43
  • Schulgarten2122_44
  • Schulgarten2122_45
  • Schulgarten2122_46
  • Schulgarten2122_47
  • Schulgarten2122_48
  • Schulgarten2122_49
  • Schulgarten2122_50
  • Schulgarten2122_51
  • Schulgarten2122_52
  • Schulgarten2122_53
  • Schulgarten2122_54
  • Schulgarten2122_55
  • Schulgarten2122_56