Back to Top

Impfaktion am Jade-Gymnasium
Die zweitägige Impfaktion am Jade-Gymnasium ist bereits am ersten Tag ein voller Erfolg gewesen. 258 Personen ließen sich gegen das Coronavirus impfen (Erst-, Zweit- und "Booster"-Impfungen wurden durchgeführt).

Das Impfteam der Johanniter zeigte sich beeindruckt von der Organisation der Impfaktion durch die Schule und lobte die Unterstützung durch Schülerinnen und Schüler sowie durch Lehrkräfte des Jade-Gymnasiums.

Sicherlich werden auch der zweite Impftag sowie die weitere Impfaktion im Januar gut angenommen.

 

Einige Impressionen von der Aktion sehen Sie in der Bildergalerie:

  • Impfaktion_10
  • Impfaktion_11
  • Impfaktion_13
  • Impfaktion_14
  • Impfaktion_15
  • Impfaktion_16
  • Impfaktion_17
  • Impfaktion_19

Regelungen zu Coronoa

Am 23.11.21 sind auf Landesebene neue Regelungen zur Corona-Verordnung beschlossen worden, die auch den Schulbetrieb betreffen. Zentral hierbei ist sicherlich die neue ABIT-Strategie: Anstelle der bisherigen Quarantäneregelungen bei Kontakt mit infizierten Mitschülerinnen und Mitschülern tritt nun die "Anlassbezogene intensivierte Testung":

1. Alle nicht-geimpften Schülerinnen und Schüler testen sich wie gewohnt dreimal wöchentlich. Am Jade-Gymnasium halten wir zudem auch die geimpften Schülerinnen und Schüler an, sich im Sinne des gemeinschaftlichen Schutzes weiterhin zu testen. 

2. Tritt im Selbsttest und/oder PCR-Test ein Infektionsbefund auf, testen sich alle Schülerinnen und Schüler der Lerngruppe an den folgenden 5 Werktagen täglich. Dies gilt verbindlich auch für geimpfte und/oder genesene Schülerinnen und Schüler.

Zudem finden alle schulischen Veranstaltungen ohne externe Besucher statt. Dies betrifft aktuell alle Advents- und Weihnachtsfeiern. Da der Elternsprechtag außerhalb des normalen Schulbetriebs und unter strengen Sicherheitsauflagen läuft, wird er - Stand heute - wie geplant stattfinden. Neu ist allerdings, dass es nun offiziell eine 2G+ - Veranstaltung sein muss. Dies bedeutet, dass alle Teilnehmenden getestet oder genesen sein müssen. Zudem müssen von diesen Personen am Tag selbst Tests vorliegen. Nicht-geimpfte Eltern können den Elternsprechtag in Präsenz leider nicht wahrnehmen. Im Bedarfsfall müssen hier andere Formate gefunden werden. 

Weitere Informationen folgen in Kürze und werden über die Elternvertreter:innen, die Schüler:innen und auf der Homepage bekanntgegeben. Den Brief des Ministers sowie die Übersicht zur neuen ABIT-Regelung finden Sie unten.

Auf dass es uns weiterhin gelingt, gemeinsam unsere Schulgemeinschaft sicher durch diese turbulente Zeit zu bringen!


Das Anschreiben des Kultusministers an die Elternschaft:

Das Anschreiben des Kultusministers an die Schülerschaft Sek I:

Das Anschreiben des Kultusministers an die Schülerschaft Sek II:

Das Anschreiben des Nds. Landesgesundheitsamtes zu ABIT:

Gedichtwettbewerb 2021

prime numbers ga2522df52 1280

Wie in jedem Jahr kurz vor Weihnachten führt die Mediothek des Jade-Gymnasiums einen Gedichtwettbewerb durch. In diesem Jahr sind alle kreativen Köpfe aufgefordert, ein "Elfchen" zu schreiben und einzureichen.

Was ist ein Elfchen? Ein Elfchen ist ein kurzes Gedicht mit einer vorgegebenen Form. Es besteht aus elf Wörtern, die in festgelegter Folge auf fünf Verszeilen verteilt werden. Für jeden Vers wird eine Anforderung formuliert, die variiert werden kann.

Beispiele können in diesem Dokument nachgelesen werden.

Hier die wichtigsten Regeln:

Jedes Elfchen muss von euch selbst verfasst sein!!! Das Thema des Elfchens ist SCHULE (das Wort Schule muss aber nicht vorkommen). Und es darf nur ein selbstverfasstes Elfchen eingesandt werden.

Das fertige Elfchen sollte online an folgende Mailadresse gesendet werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe von Name, Klasse, Benutzernummer, Datum, ODER direkt in der Mediothek abgegeben werden.

Abgabetermin: Mo. 6. Dezember 2021 (Nikolaus).

Es gibt auch noch eine Kleinigkeit zu gewinnen:

  • 1. Platz Büchergutschein von Thalia über 15€

  • 2. Platz Büchergutschein von Thalia über 10€

  • 3. Platz Büchergutschein von Thalia über 5€

jubilare ohne schuko 03112021 small3248Auf insgesamt 135 Dienstjahre am Jade-Gymnasium kommen die vier Kolleginnen und Kollegen sowie unsere Schulsekretärin, die auf der Schulkonferenz am 3. November als Jubilare geehrt wurden. Die Schulgemeinschaft des Jade-Gymnasiums bedankt sich ganz herzlich für die vielen Jahre der Treue bei Martina Glosemeyer (20 Jahre),  Sigrid Raffalski und Hildegard Westje (25 Jahre ), Andreas Völkl (30 Jahre) und Werner Oeltjen (35 Jahre).

 

Auf dass den vielen gemeinsamen Jahren noch zahlreiche weitere folgen mögen!

 

Das Bild zeigt die Jubilare (v.l.n.r.) S. Raffalski, W. Oeltjen, M. Glosemeyer, A. Völkl - es fehlt H. Westje

Kalkriese3

Am Montag, d. 27. Sept. 2021, machte der Jg. 6 des JAGY einen Ausflug nach Kalkriese, dem Ort, von dem man annimmt, dass dort 9 n. Chr. die Varusschlacht stattgefunden hat.

Alle 85 Schüler waren guter Dinge. Als wir nach einer reibungslosen Fahrt in Kalkriese ankamen, begrüßte uns bei herrlichem Wetter eine nette Museumspädagogin.

Sie erklärte uns, wie die Römer und Germanen lebten und wie sie militärisch ausgerüstet waren. Die Verteidigung der Germanen bestand aus einem Wall, der entlang des ganzen Geländes führte.  Die Varusschlacht war eine der größten Niederlagen der Römer. Sie verloren 3 Legionen, ca. 20.000 Mann, an die Germanen.

Nachdem alle etwas fragen konnten, machten wir eine Pause. Viele kauften sich Andenken in dem Shop, andere frühstückten. Als nächstes haben wir das Museum besichtigt, wo natürlich die eiserne Gesichtsmaske und ein Schienenpanzer ausgestellt sind.

Als die Besichtigung zu Ende war, fuhren wir wieder mit den Bussen zurück. Wir sind alle wieder heile angekommen.

Es hat Spaß gemacht!

                                              

ERGÄNZUNG Okt. 2021

Nach Grabungen in diesem Jahr ist es wahrscheinlicher geworden, dass sich in Kalkriese ein Militärlager befunden habe, das von der römischen Armee angelegt wurde.  Die These eines von den Germanen errichteten Walls als Hinterhalt steht nach Angaben des Museumsparks Kalkriese infrage.

Das Lager steht aber offenbar mit der Varusschlacht in Verbindung. Die Römer hätten hier vollständig die Kontrolle verloren und sich noch nicht einmal um ihre Verwundeten kümmern können.

Kalkriese4Kalkriese1Kalkriese5Kalkriese2

1633622878239CAMBRIDGE-Zertifikate erhalten

Mit großer Freude haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der im Schuljahr 2020/21 erstmals online durchgeführten CAMBRIDGE English AGs ihre Zertifkate für die bestandenden Prüfungen erhalten.Hierzu gratuliert das Jade-Gymnasium folgenden Schülerinnen und Schülern ganz herzlich:

 

  

Kea Janssen, Morgane Zink, Carina Wagner, Jana König, Erik Mecklenburg, Helen Schmidt,Lucia Vogel, Mette Höpfner, Jan Piet van de Sande, Tomke Meyerjürgens, Hendrik Osterloh,Nynke Thalen, Lali Bause, Feenja Schwarz, Josh Sanders, Katharina Langerfeldt1633622878242

Die Zertifikate der Niveaustufen C1, B2 und B1 des Europäischen Referenzrahmens bescheinigen den Teilnehmern ein fortgeschrittenes Niveau in den Kompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen,schriftlicher und mündlicher Ausdruck.Die international anerkannten Zertifkate sind unbegrenzt gültig und werden bei späteren Bewerbungen für internationale Studiengänge, Betriebe und für die berufliche Laufbahn von Vorteil sein.

Martina Glosemeyer

 

 Kea Janssen12762Jana König12761

Jana König und Kea Janssen verbringen derzeit ein Auslandsjahr in Kanada bzw. in den USA.Jana besucht die Heritage Woods Secondary School in Coquitlam / British Columbia und Kea dieJefferson High School in Jefferson City / Missouri.Sie können dort sicherlich auch von den in der CAMBRIDGE-AG erworbenen Zusatzkenntnissenprofitieren. Wir wünschen ihnen dort eine tolle Zeit.

Juniorwahl ZweitParallel zu den Bundestagswahlen nahmen bereits am vergangenen Freitag die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8-12 an einer Wahlsimulation - der Juniorwahl 2021 - teil. Im eigens dafür eingerichteten Wahlraum mit Wahlkabinen und -urnen konnte jede Schülerin und jeder Schüler auf ebenso realistischen Wahlzetteln Erst- und Zweitstimme abgeben. Auf dem Weg zum Wahlraum hing zudem eine breite Auswahl originaler Wahlplakate zahlreicher Parteien.

Nach Auszählung aller Stimmen lag in den Zweitstimmen die FDP deutlich vor den Grünen, SPD und CDU kamen auf annähernd gleiche Prozentwerte. Bei den Erststimmen kam Philip Albrecht (CDU) auf 25,9% vor Christian Dürr (FDP, 25,2%) und Christina-Johanne Schröder (Grüne) mit 23,3%.

Ein besonderer Dank geht an den Politikkurs der Jahrgangsstufe 13, der unter der Leitung von Michael Sacha die Wahl professionell organisert und begleitet hat.


Hamlet231 SchülerInnen des 12./13. Jahrgangs zu Besuch bei Shakespeare in Schloss Gödens

 

Am Donnerstag, den 16.9.21 gastierte die American Drama Group Europe mit einer Open-Air-Vorstellung von Shakespeares „Hamlet“ in Schloss Gödens bei Sande – besucht von insgesamt 31 SchülerInnen der Englisch-Leistungskurse des 12./13. Jahrgangs des Jade-Gymnasiums. Bei zwar mäßigem, aber immerhin trockenen Wetter, das glücklicherweise gerade so bis zum Verklingen des Applauses am Ende hielt, genossen wir die besondere Atmosphäre des Stücks, einzig ein wenig getrübt von der mäßigen Akustik auf der Schlosswiese. Jedes Jahr im September ist die ADG Europe mit einer Shakespeareproduktion auf „Castle-Tour“ und macht dabei gewöhnlich auch in Schloss Gödens Station. Für 2022 ist „Othello“ angekündigt, das wir sicherlich auch wieder mit Schülern des Jade-Gymnasiums besuchen werden.

John Müller

 

Hamlet3

"To be, or not to be [...]" Einen besonderen Klassiker in ebenso besonderer Atmosphäre genossen unsere Schülerinnen und Schüler des Englisch-LK mit Herrn Müller

Lama

Von Kira, Maylo, Justus aus der 5b:

Die 5. Klassen des Jagys machten am 9.9.2021 einen Ausflug in den Jaderberger Tierpark.

Um 9.30 kamen wir im Tierpark an. Wir bildeten kleine Gruppen, um eine Rallye zu machen. Dabei  lernten wir viel über die Tiere was alle Schülerinnen und Schüler haben das gut machten. Eine große Attraktion war die  neue Wildwasserbahn, in der fast alle Kinder und selbst die Lehrerinnen gefahren sind. Auch gibt es einen neuen Fallturm, der sehr schön ist. Und wir konnten klettern und Karussell fahren. Von der Wasserrutsche konnten wir den ganzen Zoo überblicken. Alles hat viel Spaß gemacht.

Um kurz nach 12.30 Uhr verließen wir den Zoo und gingen zurück zur Schule. Hoffentlich machen wir nochmal so einen Ausflug!

 

 

Flamingo3Wildwassser 

JaGy 2021 Einschulung 5er kleiner

Am vergangenen Freitag, den 3. September 2021, war es soweit: Endlich startete auch für unsere neuen Fünftklässler das neue Schuljahr! Schulleiter Christian Scheele begrüßte im Rahmen einer kleinen Willkommensfeier insgesamt drei neue Klassen. Als Ausdruck der Freude über die neuen Schülerinnen und Schüler sowie als Symbol für die Entwicklungen und Herausforderungen der kommenden Jahre bekam jede Schülerin und jeder Schüler eine Sonnenblume überreicht.  Eine besondere musikalische Überraschung war die Begleitung der Veranstaltung durch ein Saxophon-Quintett aus Lehrern des Jade-Gymnasiums. 

Wir freuen uns über unsere neuen Fünftklässler und wünschen ihnen von Herzen alles Liebe und Gute, viel Freude und viel Erfolg!

 

 

Unsere neue Klasse 5a unter der Leitung von Frau Hogelücht:

 HP JaGy 2021 Einschulung 5er 27

 

Unsere neue Klasse 5b unter der Leitung von Frau Raffalski:

HP JaGy 2021 Einschulung 5er 30

 

Unsere neue Klasse 5c unter der Leitung von Herrn Lübben:

HP JaGy 2021 Einschulung 5er 33

 

Ein musikalischer Überraschungsgruß:

HP JaGy 2021 Einschulung 5er 10

Regelungen zum Schulstart 21/22 - aktualisiert (31.08.21)

Informationen des Kultusministeriums - Rundverfügung der regionalen Schulbehörde

Regelungen zum Schulstart 21/22

Zum Schuljahresbeginn 2021/22 sind coronabedingt weiterhin besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen erforderlich, um in den Schulen den Infektionsschutz zu gewährleisten. Dazu hat das niedersächsische Kultusministerium ein Schreiben veröffentlicht, das zu folgenden Themen übersichtlich die ab dem 2. September geltenden Regelungen für die Schulen im Land zusammenfasst:

  • Testpflicht
  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • AHA+L - Regelung
  • Befreiung von der Präsenzpflicht im Härtefall
  • Informationen für Reiserückkehrende
  • Informationen zu Einschulungsfeiern
  • Informationen zum Impfen

 

Informationen der Schulleitung zu den Abläufen finden SIe hier:

 

Das Schreiben des Kultusministeriums kann hier heruntergeladen werden:

 

Desweiteren ist eine Rundverfügung zur Anwendung der Niedersächsischen Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus SARS-CoV-2 und deren Varianten (Niedersächsische CoronaVerordnung) veröffentlicht worden.

 

Die Rundverfügung des regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Osnabrück steht hier zum Download bereit:

 

Dazu gibt es ein Formular zur Beantragung der Befreiung vom Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler im Härtefall.

 

Das Antragsformular ist hier zum Download verfügbar:

Neue Klasse 5 - Einschulung am 3. September

Nähere Informationen - aktualisiert am 30.08.2021

Neue Klasse 5

Am Feitag, den 3. September beginnt für die neuen Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 die Schulzeit am Jade-Gymnasium. Zur Einschulungsfeier sind - durch die Coronalage bedingt - einige besondere Regelungen erforderlich und zu beachten.

 

Dazu hat der Schulleiter, Christian Scheele, ein Anschreiben an die Eltern und die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen veröffentlicht:

 

Ein Dokumentationsbogen zur Dokumentation des G-Status (geimpft, genesen oder getestet) ist ausgefüllt mitzubringen.

 

Der Dokumentationsbogen steht hier zum Download bereit:

 

Anmeldungen zu AGs für Schuljahr 21/22 möglich

Neues Online-Anmeldeverfahren

Arbeitsgemeinschaft

Erstmals wird die Anmeldung zu den im neuen Schuljahr angebotenen Arbeitsgemeinschaften (AGs) online durchgeführt. Dazu gibt es neben der bekannten Übersicht des AG-Angebotes ein Online-Formular. Über dieses Formular muss die Anmeldung bis zum 8. September 2021 erfolgen, damit am 14. September (Abweichungen sind in der Übersicht des AG-Angebotes vermerkt) die Arbeitsgemeinschaften beginnen können.

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu einer AG eine Verpflichtung zur Teilnahme für ein Schulhalbjahr bedeutet. Der Schülertransport zu den AG-Zeiten kann nicht durch das Jade-Gymnasium organisiert werden.

Hier folgt der direkte Zugang zu den Dokumenten:

Seite 5 von 56

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.